Berufsbild

Das Berufsbild umfasst die Beschreibung von PHN als Schnittstelle zwischen Public Health, Ernährungswissenschaft und Oecotrophologie. Es wird herausgestellt auf welchen Interventionsebenen und mit welchen Inhalten PHN-Professionals agieren. Zudem wird die auf dem gesundheitspolitischen Aktionszyklus basierende Arbeitsweise berücksichtigt. Mittels eines Kompetenzprofils expliziert das Berufsbild Perspektiven und Einsatzmöglichkeiten für Arbeitgeber und Absolventen. Abschließend werden potenzielle Arbeitgeber sowie der Verein PHN-works e.V. vorgestellt.

Die intensive Auseinandersetzung mit der Erstellung eines Berufsbildes für PHN legt die Relevanz einer klaren Definition gegenüber verwandten Wissenschaften dar. Das Berufsbild, in Form eines Flyers, bietet die Möglichkeit PHN klar zu definieren, einen einheitlichen Auftritt in der Öffentlichkeit zu verwirklichen und die interdisziplinäre sowie -sektorale Vernetzung zu fördern.

Download: Berufsbild für Public Health Nutrition