2016

Juni 2016

„PHN- Zwischen Verberuflichung und Professionalisierung“, so lautete der Titel des Gastvortrags, den Sonja Müller in der Hochschule Fulda vor Studierenden des Studiengangs PHN hielt.

Neben der Reflexion der im Studium vermittelten und im Berufsleben angewendeten Kompetenzen wurde intensiv die Frage diskutiert, ob PHN nun als Beruf oder als Profession angesehen wird. Eine eindeutige Meinung gab es dazu nicht, da auch hier eine starke Inkongruenz zwischen den Vertretern von PHN und der Außenwahrnehmung besteht.

Einig waren sich jedoch alle Anwesenden darin, dass die Entwicklung von PHN maßgeblich von der Energie und dem Gestaltungswillen sowie der Identifizierung seiner Vertreter mit PHN abhängig ist.

Mit der Frage „Beruf oder Profession“ wird sich der Verein PHN-Works e.V. – Netzwerk für Public Health Nutrition in Zukunft auseinander setzen.

Juli 2016

Zum 2. Mal fand am 07.07.2016 in der Wiesenmühle  der Stammtisch PHN-works in Fulda statt. Bei Biergartenwetter trafen sich sowohl „Alte Hasen des Vereins“, wie auch Neueinsteiger bzw. Interessierte, um sich über aktuelle Projekte und Themen des Vereins sowie PHN im Allgemeinen auszutauschen. Im Rahmen des informellen Treffens stehen aber vor allem das Netzwerken und das gegenseitige persönliche Kennenlernen im Vordergrund.

IMG_2375 IMG_2374 IMG_2372

März 2016

Der diesjährige DGE-Kongress war für uns in mehrfacher Hinsicht von besonderer Relevanz: Zum einen fanden über 700 Gäste den Weg an die Hochschule Fulda. Nur hier wird Public Health Nutrition als eigenständiger Masterstudiengang in Deutschland angeboten. Zum anderen eröffnete das PHN-nahe Kongressthema „Der Mensch ist, was er ist! – Ernährung als integratives Forschungsgebiet der Natur- und Sozialwissenschaften“ hervorragende Möglichkeiten den Verein und unsere Aktivitäten zu positionieren.

Wie auch im letzten Jahr, waren wir mit einem Infostand vertreten. Dieser fungierte sowohl als Treffpunkt für unsere Mitglieder und deren Kollegen, als auch zur Dissemination unseres Berufsbildflyers, welcher auf großes Interesse unter den Kongressteilnehmer stieß.

PHN-works e.V. auf dem DGE-Kongress

PHN-works e.V. auf dem DGE-Kongress

Britta Dobrot (Leiterin des Referats Inhalt) präsentierte in Form eines Vortrags das Berufsbild dem anwesenden Fachpublikum. In der anschließenden Diskussion konnten über die Bekanntmachung hinaus weitere Anregungen für die Vereinsarbeit aufgenommen und Kooperationen angebahnt werden. Ein voller Erfolg!

Vorstellung des Berufsbildes Public Health Nutrition durch Britta Dobrot

Vorstellung des Berufsbildes Public Health Nutrition durch Britta Dobrot

Im Anschluss an den DGE-Kongress fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Neben den organisatorischen Tagesordnungspunkten innerhalb der Vereinsarbeit, blieb ausreichend Zeit zur Vernetzung der Mitglieder und zur inhaltlichen Arbeit in den Arbeitskreisen bzw. Referaten. Jennifer Mages übernimmt die Leitung des Referats „Veranstaltungen“. Neuen Mitgliedern wurde durch das Format des World Cafés die Möglichkeit geboten in jeden Arbeitskreis hinein zu schnuppern. Wir freuen uns auf eine engagierte Mitarbeit!

IMG_1619 IMG_1621 IMG_1623

nach oben